Programmübersicht

  • Termin
    07.10.
    Tag, Zeit, Ort
    Sonntag 10.00
    Galerie
  • 44. Kultureller Frühschoppen

44. Kultureller Frühschoppen

Schloss Lauenstein und seine Postsäule mit Distanzeintragung Plauen

Musikalische Umrahmung: Landluper

Im erzgebirgischen Lauenstein befindet sich an der Stelle, wo es bereits im 12. Jahrhundert eine wichtige Grenzburg gab, eines der schönsten Renaissanceschlösser Sachsens. Es erlebte seine Blüte unter Günther von Bünau, der aus einer bekannten Adelsfamilie stammte. Im heutigen Schlossmuseum befindet sich eine Ausstellung mit kursächsischen Postmeilensäule und einer Würdigung Adam Friedrich Zürner aus dem vogtländischen Marieney, den August der Starke 1713 als Geographen zur kartografischen Aufnahme des Kurfürstentums mit seiner berühmten Messkarre einsetzte.

Zurück zur Listenansicht