Programmübersicht

  • Termin
    21.04.
    Tag, Zeit, Ort
    Freitag 20.00
    Kellerbühne
  • Larry Garner

Larry Garner

meets Norman Beaker Band

Der Gitarrist, Sänger und Bluespoet LARRY GARNER ( Jahrgang 1952 ) aus Baton Rouge, Louisiana wird spätestens seit seinem bahnbrechenden Album „YOU NEED TO LIVE A LITTLE
(1995, Verve) als „ bester „ zeitgenössischer Songwriter des West Coast Blues Rev gefeiert. Garners Interpretation des Blues klingt frisch und modern. Respekt vor der Tradition und Einflüsse der Swamp Blues Altmeister Silas Hogan und Clarence Edwards spiegeln sich in Garners Musik wieder. Sein musikalisches Markenzeichen ist der für Louisiana typische, relaxte Groove, gospel das alles mit soulinfiziert. Dieser einzigartige Künstler wurde schon vielfältig geehrt. Besonders stolz ist er für die Aufnahme in die „ Louisiana Music Hall of Fame „ So wird er auch als einer der 10 wichtigsten Bluesmen unserer Zeit geführt. Unterstützt wird er von der Norman Beaker Band, in deren Mittelpunkt steht der Blues-Gitarrist, Sänger, Songwriter und Produzent Norman Beaker der in der britischen Blues-Szene seit 1970 eine feste Größe ist. Die Band spielte immer wieder vor namhaften Künstlern wie Graham Bond, Jack Bruce, Chuck Berry, Jimmy Rogers, Alexis Korner, Buddy Guy und BB King. Beaker tourt regelmäßig mit Van Morrison und Chris Farlowe mit dem er auch im Malzhaus ein viel umjubeltes Konzert gab.

YouTube

Angaben zum Preis

Vorverkauf 17,- Euro
im Terre
incl. Vorverkaufsgebühr

Karten bestellen

Zurück zur Listenansicht