Programmübersicht

  • Termin
    29.03.
    Tag, Zeit, Ort
    Freitag, 20:00
    Kellerbühne
  • Heiner Kondschak

Heiner Kondschak singt Gundermann

WO NACHTS IM WALD DIE STEINE SCHREIN

Heiner Kondschak ist nicht nur Herz und Motor der Tübinger Randgruppencombo, sondern auch als deren Sänger und als Arrangeur. In den gefeierten Konzerten der Randgruppencombo haben die leisen, fast kammermusikalischen Töne mittlerweile eine spezielle Aufmerksamkeit erlangt. Sie haben das Interesse beim Künstler wie seinem Publikum geweckt, mehr davon auf die Konzertbühne zu bringen. Gemeinsam mit Christian Dähn (Gründungsmitglied der Randgruppencombo) an Percussion, Bass, Geige, Drums und Mona Maria Weiblen (Alt-Saxophon, Gesang) ist Heiner Kondschak erstmals mit seinem gleichnamigen Album auf Konzerttour.

Angaben zum Preis

Vorverkauf 18,- Euro
im Terre und den Geschäftsstellen der Freien Presse
zzgl. Vorverkaufsgebühr

Karten kaufen - Print@Home

Karten bestellen

Zurück zur Listenansicht