Programmübersicht

  • Termin
    15.03.
    Tag, Zeit, Ort
    Freitag, 13:00
    Galerie

Susanne Maurer & Marc Taschowsky

gemeinsame Ausstellung

SUSANNE MAURER ist Landschaftsmalerin. Mit der Tradition der Landschaftsmalerei sehr vertraut, entwickelt sie eine Malerei, die eher auf eine Ideallandschaft als auf eine bestimmte Region verweist. Sie geht mit einem Forscherdrang der Materie Farbe auf den Grund und erreicht so, dass abstrakte und realistische Malerei auf einer Ebene stehen.
MARC TASCHOWSKY ist figurativer Maler, doch er definiert keinen Raum und keine direkte Handlung. Seine Bilder bestehen aus unterschiedlichen Realitätsebenen, die nebeneinander auf dem Bild zu einer ästhetischen Form verschmelzen. Comic und Modewelt treffen vor Reisekatalogbildern aufeinander. Zusätzlich beschäftigt er sich seit einigen Jahren mit Objekten. Diese versucht er genau wie seine Bilder, aus Fragmenten der Alltags- und Popwelt zusammen zu setzen. Heraus kommen Figuren, Tiere und Situationen die z.B. aus Staubsaugern, Ästen oder Überraschungseiern zusammengesetzt sind. Da beide Künstler im normalen Leben ein Ehepaar sind, ist es sehr spannend, in einer Gruppenausstellung die unterschiedlichen Herangehensweisen im Kontext zu sehen.

Weitere Termine im Zeitraum Montag, 11.03. bis Sonntag, 31.03.2019

Dienstag

13.00 bis 18.00 Uhr

Mittwoch

13.00 bis 18.00 Uhr

Donnerstag

13.00 bis 18.00 Uhr

Freitag

13.00 bis 18.00 Uhr

Samstag

13.00 bis 18.00 Uhr

Sonntag

13.00 bis 18.00 Uhr

Zurück zur Listenansicht