Programmübersicht

  • Termin
    06.12.
    Tag, Zeit, Ort
    Freitag, 20:00
    Kellerbühne

Frank Out!

Das Zappa Special

Seit 2014 stehen mit Frank Out! wieder 4 Original-Mitglieder der deutschen Zappa-Institution Sheik Yerbouti (1992 bis 2011) erfolgreich gemeinsam auf der Bühne. Unter anderem 2015 gemeinsam mit den Zappa-Alumni Robert „Bobby“ Martin (keys, vocals, sag, Zappa von 1981 bis 1988) und Albert Wing (sax, flute, 1988) zur Aufnahme der Live CD „Frank Out! - Zappa spielt für Bach“. Bandgründer Thomas Jung und Kai Rothfuchs (mit legendärem Gitarrensound und großem Zylinder) sind seit 1998 wieder gemeinsam am Start – eine denkwürdige Reunion. „Sweet“ George Rademacher Tone-Master und Stunt-Gitarrist der ersten Stunde sowie Drum-Charismatiker und langjährige Kreativbank hinter dem Set Marco Steffen sind wieder dabei. Die 4 ex-Sheik-Yerbouti Musiker konnten 2014 die Hunsrücker Bass-Institution Jürgen Kochler für sich gewinnen. Seit neuestem werden sie von Michael „Fritschi“ Fritsche am Gesang komplettiert. Fritschi ist als Drummer bei Scumbucket bekannt und Zappa-Kenner par excellence. Seine Stimme bringt ordentlich Charakter und rockig druckvollen Klang in die Band. Frank Out! stehen weiterhin für ein Feuerwerk aus Zappa-Klassikern, treibenden Rocknummern und wilden Jazz-Improvisationen. Der schon berüchtigte zappaeske Humor und die Fähigkeit der Band Zappas Songs zeitgemäß zu interpretieren und weiterzuentwickeln werden auf der Bühne nicht zu kurz kommen. Nicht umsonst urteilte die Mainzer Rhein-Zeitung: „Näher als Sheik Yerbouti kommt niemand an Zappa heran!“ „Frank Out!“ steht auch zukünftig für authentische, druckvolle und unterhaltsame Interpretationen von Zappas Werk. Frank Out! haben beides: Die Stimme und die Gitarre von Frank Zappa!

http://www.frankout.de/?page_id=19

YouTube

Angaben zum Preis

Vorverkauf 15,- Euro
im Terre und den Geschäftsstellen der Freien Presse
zzgl. Vorverkaufsgebühr

Karten kaufen - Print@Home

Karten bestellen

Zurück zur Listenansicht