Programmübersicht

  • Termin
    02.12.
    Tag, Zeit, Ort
    Montag, 20:00
    Galerie

Deutschstunde

Regie: Christian Schwochow (D 2019)

1971 wurde der drei Jahre zuvor publizierte Roman „Deutschstunde“ von Siegfried Lenz als fast vierstündiger ARD-Zweiteiler verfilmt. Christian Schwochow („Bornholmer Straße“) adaptiert den Nachkriegsroman nun in der Hälfte der Laufzeit, ohne dass die Adaption gehetzt wirkt. Der Regisseur inszeniert das Drehbuch seiner Mutter Heide Schwochow mit starken Kinobildern im staatstragenden Tonfall deutscher Literatur- und Historienfilme, wobei der stimmungsvolle Schauplatz an der schleswig-holsteinischen Küste und das hochkarätige Ensemble um Ulrich Noethen, Tobias Moretti und den Newcomer Levi Eisenblätter entscheidend zur intensiven Wirkung beitragen.

YouTube

Zurück zur Listenansicht