Kino

  • Termin
    05.10.
    Tag, Zeit, Ort
    Dienstag, 20:00
    Galerie

Minari

Regie: Lee Isaac Chung (USA 2020)

Bei allen Bemühungen um Diversität im amerikanischen Kino blieb eine Gruppe Menschen bislang meist außen vor: asiatisch stämmige Amerikaner. In dieser Lücke bewegt sich nun Lee Issac Chungs „Minari – Wo wir Wurzeln schlagen“, ein semi-autobiographischer Film, der beschreibt, was Lees Familie Anfang der 80er im ländlichen Amerika erlebte. Ein warmherziger, von sanftem Humor getragener Familienfilm.

YouTube

Zurück zur Listenansicht