Programmübersicht

  • Termin
    25.06.
    Tag, Zeit, Ort
    Samstag, 15:04
    Galerie

Ausstellung: Albin Schlehahn

152 Jahre

Anlässlich seines 150. Geburtstages widmet sich die Ausstellung dem Künstler und Vogtlandmaler Albin Schlehahn. Der gebürtige Jößnitzer, geboren am 01. Juli 1870, hat den Großteil seines Lebens in Jößnitz verbracht. Ob als Auftragsmaler im Dienste einiger Bauerngutsbesitzer oder freischaffend, konnte man ihn auf Jößnitzer Flur oft beim Entstehen seiner Werke beobachten. Sein Hauptgenre, vogtländische Landschaften, wird ergänzt von Porträts sowie Stillleben. In seinen Ölbildern, Mischtechniken und Aquarellen zieht sich sein einzigartiger, dem Impressionismus zuzuordnender Stil durch alle Arbeiten hindurch. Albin Schlehahn verstand es, seinen Werken über den besonderen Einsatz von Lichteffekten, Stimmungen und Schraffuren Leben einzuhauchen. Die Ausstellung wird ein breites Spektrum seiner Arbeiten zusammenführen und einmalige Werke, aus Privatbesitz so manches Jößnitzers, der Öffentlichkeit vorstellen.

Zurück zur Listenansicht