Programmübersicht

  • Termin
    30.09.
    Tag, Zeit, Ort
    Samstag 20.00
    Malzhaus
  • 26. FolkHerbst Preisverleihung 26. FolkHerbst Preisverleihung

26. FolkHerbst Eröffnung

mit: Göksel Yilmaz Ensemble & El Flecha Negra

Göksel Yilmaz Ensemble - Ensemble/Türkei, Niederlande

Die 5 Musiker/innen haben sich der türkischen, arabischen und kurdischen Musik verschrieben. 2006 wurde das Ensemble von Gitarrist und Sänger Göksel Yilmaz ins Leben gerufen. Er wurde in den Niederlanden geboren, ist arabischer Abstammung und wuchs in der Südtürkei auf. Hier endeckte er auch die Saz für sich, eine Langhalslaute, die eine dominanrte Rolle in der türkischen, kurdischen, iranischen, armenischen, aserbaidschanischen und afghanischen traditionellen Musik spielt. Dabei kann die Band auf das schier unerschöpfliche Repertoire orientalischer Musik zurückgreifen. Mit hörbaren Anleihen aus Jazz, Blues und Klassik sorgen ganz feine Arrangements für ein außergewöhnliches Klangerlebnis, welches jedoch nie die traditionellen Ursprünge vergessen lässt. Zeitlos schönen Melodien und schon mystisch klingender Gesang dieses einzigartigen Ensembles lädt die Zuhörer ein zu einer musikalische Reise durch das Leben, wo Erinnerungen,Wünsche, Trauer, Liebe und Freude ihren Platz haben.

El Flecha Negra - Chile, Mexiko, Peru, Spanien, Deutschland

Genau so international wie die Musiker der Band, ist ihr musikalischer Mix aus traditionellem Cumbia und Swing Ranchera mit Reggae, Surf und Mestizo-Sounds.
Eine wilde Mischung, die erstaunlich stimmig rüberkommt und direkt ins Herz und in die Beine geht! Jahrelange Bühnenerfahrung und tiefe Wurzeln in der Musikszene Lateinamerikas und Barcelonas kommen in dieser jungen und charismatischen Band zusammen, als sie sich im Sommer 2014 bei spontanen Straßenauftritten treffen. Bereits 2015 veröffentlichen sie ihr Debütalbum “Schwarzwald“ ,eine Verneigung vor ihrer Wahl-Heimatstadt Freiburg. Von hier aus startete die MultiKulti-Truppe zu Festivals nach Spanien, Großbritanien, in die Schweiz und bis nach Chile. Nun reisen sie ins Vogtland um auch beim FolkHerbst ihr Publikum mit Leidenschaft und Hingabe zu verzaubern.

Angaben zum Preis

Vorverkauf 22,- Euro
im Terre
incl. Vorverkaufsgebühr

Karten bestellen

Zurück zur Listenansicht