Programmübersicht

  • Termin
    09.06.
    Tag, Zeit, Ort
    Samstag 21.00
    Galerie
  • Sexteto Fantasma

Sexteto Fantasma

junger Tango aus Buenos Aires

Wer den Tango in Buenos Aires auch abseits der bekannten Milongas sucht, wird in zahlreichen kleinen Clubs und Bars auf eine junge und lebendige, aber auch noch weitestgehend "touristenfreie", Tangoszene stoßen. Eines, der dort auftretenden Orchester ist das Sexteto Fantasma. Es besteht seit fünf Jahren und tritt regelmäßig in der Milonga "Ventanita de Arrabal" auf. Das Besondere ist der Verzicht auf die traditionelle Geige, die durch eine Trompete ersetzt wird. Wenn die Musik den Raum füllt spürt man den Tango in all seinen Facetten und hört die Einflüsse anderer Musikrichtungen, welche die Gruppenmitglieder geformt haben: Swing, Folklore, brasilianische Musik und sogar Rock, Murga und Cumbia. Dabei spielen sie neben klassischen Tangos, Valses und Milongas auch Eigenkompositionen. Besonderen Wert legen die Musiker dabei aber auf die Tanzbarkeit ihrer Arrangements. Wir freuen uns, sie auf ihrer diesjährigen Europatournee auch wieder in Plauen begrüßen zu können.

Angaben zum Preis

Vorverkauf 25,00 Euro
im Terre
incl. Vorverkaufsgebühr

Karten bestellen

Zurück zur Listenansicht