Programmübersicht

  • Termin
    22.09.
    Tag, Zeit, Ort
    Samstag, 20:00
    Kellerbühne
  • Kowsky

Kowsky

zwischen Indierock und Pop

Die zwischen Indierock und Pop angesiedelte Musik von KOWSKY zeichnet sich durch Detailverliebtes Songwriting und clever-verspielte Texte aus. Dabei entsteht ein Trip voller Überraschungen, dem es nicht an Selbstironie fehlt. Paul McCartney hat Sänger und Songwriter Marcus Ziegenrücker bereits während des Musikstudiums in Liverpool über die Schulter geschaut und Udo Lindenberg gefiel KOWSKY’s Sound so gut, dass er ihnen den ersten Platz beim Panikpreis verlieh. Positive Resonanz fanden auch die aktuelle Single "Meckermann" und das fantastische Video dazu. Mit einem Haufen frischer Songs und ihrer "Meckermann EP" im Gepäck steuern die vier Berliner Jungs nun Richtung Albumveröffentlichung 2018. Egal ob bei erfrischenden Live-Shows oder intimeren Solo- und Duokonzerten (u.a. als Support von Dota & Band und Felix Meyer) -KOWSKY verstehen es, ihr Publikum mitzureißen, denn es geht ihnen um spritzige, handgemachte Musik.

YouTube

Angaben zum Preis

Vorverkauf 10,- Euro
im Terre und den Geschäftsstellen der Freien Presse
zzgl. Vorverkaufsgebühr

Karten kaufen - Print@Home

Karten bestellen

Zurück zur Listenansicht