Programmübersicht

  • Termin
    09.06.
    Tag, Zeit, Ort
    Dienstag, 20:00
    Galerie

Sorry We Missed You

Regie: Ken Loach (GB 2019)

Einen Film als kaum zu ertragen zu beschreiben, ist meist keine Empfehlung. Ganz anders im Fall der jüngsten Ken Loach-Filme, die so schonungslos die wirtschaftliche Realität der Arbeiterklasse sezieren, dass sie, ja, kaum zu ertragen und gerade deswegen so gut sind. Zwar beschreibt „Sorry we missed you“ das Schicksal eines Paketboten in England, doch die Universalität des Geschilderten macht diesen Loach-Film auch in Deutschland unbedingt sehenswert.

YouTube

Zurück zur Listenansicht