Programmübersicht

  • Termin
    27.08.
    Tag, Zeit, Ort
    Freitag, 20:00
    Open Air

Fiddlers Green

3 Cheers for 30 Years!

Seit mittlerweile drei turbulenten Dekaden zählen Fiddler’s Green nun schon zu den beliebtesten und erfolgreichsten Formationen der europäischen Folk Rock-Szene und haben das gesamte Genre mit ihrem mitreißenden High-Energy-Sound geprägt. Unter dem knackigen Mitmach-Motto „3 Cheers for 30 Years“ feiert Deutschlands erfolgreichste Irish Speedfolk-Formation im Jahr 2020 ihr 30. Bandjubiläum.

Lang, lang ist’s her: 1990 wurde zur Studentenzeit in einer WG-Küche mit Geige, Akkordeon und brachialen Drums und Gitarren auf ungezwungene Art eine einmalige musikalische Mischung kreiert, die seitdem landauf und landab abgefeiert wird. Dabei gehören nicht nur unsere Nachbarländer inzwischen zur festen Tour-Routine, sondern auch Russland, Norwegen und Japan stehen in regelmäßigen Abständen auf dem Plan. Die wachsende Fangemeinde in Ländern außerhalb Europas verlangt danach, so dass die Tage zu Hause inzwischen für das Sextett zur Seltenheit werden. Der Irish Speedfolk der Fiddlers spricht nun einmal eine internationale Sprache – überall wird die bei Konzerten freigesetzte Energie aufgesaugt, zurückgeworfen und weitergetragen. Und falls jemand denkt, dass die Auftritte inzwischen vorhersehbare Routine sind, der irrt. So erwähnt Sänger Albi gerne: „ Jedes Konzert ist und bleibt eine einmalige Momentaufnahme für Publikum und Band!“

30 Jahre FIDDLER’S GREEN also! Im Jubiläumsjahr ist der Topf an Songs groß und übervoll. Die sechs Folker werden also kein Problem haben, mit einem Best-Of-Programm aus ihrer Historie alte und junge Fans gleichermaßen zu begeistern. Hier erwartet die Zuschauer dann genau diese gebündelte Ladung aus gnadenloser Spielfreude und einem irish-folkigen Punkrock-Hitfeuerwerk, die niemanden mehr stillstehen lässt. Auch nach fast drei Dekaden schaffen es Fiddler’s Green immer wieder, sich selbst und die Fans zu überraschen – gerade bei ihren Live-Shows.

Angaben zum Preis

Vorverkauf ab 29,- Euro
im Terre und den Geschäftsstellen der Freien Presse
zzgl. Vorverkaufsgebühr

Karten kaufen - Print@Home

Zurück zur Listenansicht