Kino

  • Termin
    24.11.
    Tag, Zeit, Ort
    Dienstag, 20:00
    Galerie

Pelikanblut

Regie: Katrin Gebbe (D 2020)

Schon in ihrem Debüt „Tore tanzt“ beschäftigte sich Katrin Gebbe mit Extremen und auch im Nachfolger „Pelikanblut“ lässt sie ihre von Nina Hoss gespielte Protagonistin ähnliche Grenzerfahrungen machen, die sich zwischen Besessenheit, religiösem Wahn und blanker Sturheit bewegen. Ein gleichsam unangenehm wie faszinierendes Erlebnis.

YouTube

Zurück zur Listenansicht