Kino

  • Termin
    23.08.
    Tag, Zeit, Ort
    Montag, 15:00
    Galerie

Die perfekte Ehefrau

Regie: Martin Provost (F 2020)

Ende der Sechziger führt Paulette Van der Beck (Juliette Binoche) eine Haushaltsschule in der französischen Provinz. Das bedeutet: Sie und ihre Kolleginnen bereiten Frauen auf ihre Zukunft als perfekte Gattinnen und Hausfrauen vor, die ihren Ehemännern alle Wünsche erfüllen sollen, ohne sich dabei allerdings um die Finanzen zu kümmern, denn mit Geld haben Frauen ja bekanntlich nichts zu tun. Diese Vorstellung aber wird zum Problem, als Paulette Van der Beck die harte Wahrheit über die Finanzen ihrer Haushaltsschule erfährt, die kurz vor der Pleite steht. Außerdem gibt es ein weiteres Problem für Paulette: Wir haben Mai 1968 und in Paris sind feministische Ideen entstanden, die sich nun bis in die Provinz verbreiten...

YouTube

Zurück zur Listenansicht