Konzerte

  • Termin
    04.05.
    Tag, Zeit, Ort
    Samstag, 20:00
    Kellerbühne
  • Le - Thanh Ho

Le - Thanh Ho

Chanson Noir/ Melancholischer Deutschpop

Le-Thanh Ho ist eine in Berlin lebende Dichterin, Liedermacherin und Schauspielerin. In chansonartigen Liedern entwirft sie surreale Bilderwelten, zwischen Selbstoffenbarung und poetischer Beschwörung. Seit ihrer Schulzeit musikalisch aktiv, veröffentlichte sie 2014 die EP „Zellophan“, gefolgt von ihrem Debütalbum „Elephant“ im Jahr darauf, das mit diversen Preisen und Nominierungen bedacht wurde. Mit .staub veröffentlichte sie in 2017 ihr zweites Soloalbum, das klassisches Songwriting mit Soundart und improvisierter Musik verbindet. Die Platte wurde für den Preis der Deutschen Schallplattenkritik nominiert, der Song „Müde“ hielt sich mehrere Wochen auf der Liederbestenliste.
Zwischen feinsinnigen Soundarchitekturen und impulsiven Crescendi vollzieht Le-Thanh mit hemmungsloser Offenheit ihre eigene Zerrissenheit und Fragmentiertet am Universum, feiert den Einbruch der Welt ins Gedicht und den Einbruch des Lebens in die Musik, bis sie am Ende explodiert und zu Staub zerfällt. Ein poetischer, klangvoller Abend in wunderbarer Atmosphäre ist garantiert.

https://le-thanh.jimdo.com

YouTube

Angaben zum Preis

Vorverkauf 11,- Euro
im Terre und den Geschäftsstellen der Freien Presse
zzgl. Vorverkaufsgebühr

Karten kaufen - Print@Home

Karten bestellen

Zurück zur Listenansicht