Programmübersicht

  • Termin
    13.08.
    Tag, Zeit, Ort
    Freitag, 20:00
    Kellerbühne

Magdalena Ganter

chanson noir - die neo noir tour 2021

Im Mai 2021 wurde Magdalena Ganter für ihr Debütalbum „Neo Noir“ mit dem Preis der deutschen Schallplattenkritik (Longlist) ausgezeichnet. Dazu schrieb Hans Reul für die Jury: „Dieses rundum gelungene Solo-Debüt von Magdalena Ganter ist eine Reise durch sehr persönliche, nie alles preisgebende Geschichten von einer uns alle betreffenden Allgemeingültigkeit – musikalisch wunderbar ausbalanciert zwischen Klavierballade, Varietémusik im Stil der 1920er Jahre, Jazzfeeling und dichten Streicher-Arrangements. Dazu Ganters ausdrucksstarke Stimme, tiefsinnig, mit einer feinen Portion Situationskomik!“  Und der STERN schrieb: «Neo Noir» ist ein «Debüt»-Album von solcher Frische und Brillanz, dass man darüber nachgrübelt, wie man die Mittdreißigerin so lange übersehen konnte.” Besser kann man es in aller Kürze nicht sagen! Seid gespannt auf eine musikalische Neuentdeckung.

Gefördert von: NEU START KULTUR, INITIATIVEgGmbH, Die Beauftragte der Bundesregierung für Kultur und Medien, Stadt Plauen und Kulturraum Vogtland-Zwickau

YouTube

Angaben zum Preis

Vorverkauf 15,- Euro
im Terre, Touristinformation Plauen und den Geschäftsstellen der Freien Presse
zzgl. Vorverkaufsgebühr
Vorverkauf ab 09.07.2021

Karten kaufen - Print@Home

Zurück zur Listenansicht