Programmübersicht

  • Termin
    11.03.
    Tag, Zeit, Ort
    Samstag, 20:00
    Kellerbühne

RE-IN

Bluesrock

RE-IN Blues, 1997 aus den beiden Plauener Rockbands REflex und INspiration hervorgegangen, muss sich durch den krankheitsbedingten Weggang unseres Gitarristen im Jahr 2020 neu aufstellen. Nach kurzer, intensiver Suche, haben wir in Jochen Kramer aus Thüringen einen Gitarristen gefunden, der sich mit unserem Musizierstil absolut identifiziert und sich gut in das Bandgefüge integrieren kann. Wir können unserer musikalischen Ausrichtung treu bleiben, was bedeutet: Cream , die erste „Supergroup“ des Rocks und Vorbild für viele weitere Bands , wird weiter fester Teil unseres Programms sein, wie auch die 30 Jahre spätere Antwort der Amerikaner Gov`t Mule . Neben eigenen Songs ( CD: „und ich hör meinen Blues“) frönen wir, nach wie vor, den alten Bluesvätern, wie Muddy Waters, Robert Johnson, den Kings (Albert, Freddy und B.B.) sowie den jüngeren Bluesmusikern wie Ben Harper und auch den schon etwas „Älteren“ Charlie Musselwhite und John Mayall. Mit RE-IN Blues, eine der Plauener Kultbands, können Sie eine Reise zum Puls und Wesen des Blues und seiner verwandten Spielarten unternehmen. 

Angaben zum Preis

Vorverkauf ab 11,- Euro
im Terre und den Geschäftsstellen der Freien Presse
zzgl. Vorverkaufsgebühr

Karten kaufen - Print@Home

Zurück zur Listenansicht