Programmübersicht

  • Termin
    24.03.
    Tag, Zeit, Ort
    Freitag, 20:00
    Galerie

Dobranotch

FolkHerbst Preisträger 2017 aus Russland

Dobranotch heißt Gute Nacht – und nur eine solche kann es werden, wenn die sieben-köpfige St. Petersburger Blaskapelle zum Tanz bittet. Gegründet haben sie sich 1997 im französischen Nantes, während dieser Zeit waren die Bandmitglieder in ganz Europa unterwegs und entdeckten die Musik der unterschiedlichen Regionen. Durch viele Umbesetzungen, Geiger Khramtsov ist das einzige noch verbliebene Gründungsmitglied, konnte und kann Dobranotch aus einer Vielzahl von Einflüssen schöpfen. Sie spielen eine Mischung aus Klezmer, Balkan-Folk, arabischen und russischen Rhythmen und gelten als eine der spannendsten Brass Bands der russischen Ethno-Szene. Sie traten in mehr als 20 Ländern auf, spielten auf den größten Klezmer und World Music Festivals, begleiteten Klezmer-Stars wie Michael Alpert, Frank London und Merlyn Shepherd. Die Musiker veröffentlichten 9 Alben und steuerten für zahlreiche europäische Filme die Musik bei.

YouTube

Angaben zum Preis

Vorverkauf 17,- Euro
im Terre, Tourist Information Plauen und den Geschäftsstellen der Freien Presse
zzgl. Vorverkaufsgebühr

Karten kaufen - Print@Home

Zurück zur Listenansicht